kribblig


kribblig
kribbeln:
Das im Sinne von »sich unruhig hin und her bewegen, wimmeln; kitzeln« gebräuchliche Verb (mhd. kribeln) ist eine Nebenform mit ausdrucksbetontem i zu krabbeln. – Abl.: kribb‹e›lig ugs. für »unruhig, ungeduldig, gereizt« (16. Jh., in der Form »kryblecht«).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kribblig — krịbb|lig 〈Adj.〉 = kribbelig * * * krịbb|lig: ↑kribbelig. krịb|be|lig, kribblig <Adj.> (ugs.): a) (durch eine Befürchtung, Erwartung o. Ä. in innere Spannung versetzt u. dadurch) unruhig, nervös, gereizt: jmd. ist, wird k.; Mensch,… …   Universal-Lexikon

  • kribblig — krịbb·lig Adj; ↑kribbelig …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kribblig — krịbb|lig vgl. kribbelig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • kribbelig — krib|be|lig [ krɪbəlɪç] <Adj.> (ugs.): aus einer inneren Spannung heraus unruhig, nervös: der Schüler wurde ganz kribbelig, als er keine Lösung der Aufgabe fand. Syn.: aufgeregt, ↑ hektisch, ↑ zappelig (ugs.). * * * krịb|be|lig 〈Adj.;… …   Universal-Lexikon

  • Das Ganze — Die Begriffe Ganzheit und Gänze sind die Abstrakta des Adjektivs ganz, das sich in der deutschen Sprache bereits vor dem 8. Jahrhundert n. Chr. nachweisen lässt. Ganz bedeutet heil, unverletzt und vollständig.[1] Ganzheit ist die Auffassung einer …   Deutsch Wikipedia

  • Ganzheitlich — Die Begriffe Ganzheit und Gänze sind die Abstrakta des Adjektivs ganz, das sich in der deutschen Sprache bereits vor dem 8. Jahrhundert n. Chr. nachweisen lässt. Ganz bedeutet heil, unverletzt und vollständig.[1] Ganzheit ist die Auffassung einer …   Deutsch Wikipedia

  • Ganzheitliche kunst — Die Begriffe Ganzheit und Gänze sind die Abstrakta des Adjektivs ganz, das sich in der deutschen Sprache bereits vor dem 8. Jahrhundert n. Chr. nachweisen lässt. Ganz bedeutet heil, unverletzt und vollständig.[1] Ganzheit ist die Auffassung einer …   Deutsch Wikipedia

  • Ganzheitliche Ästhetik — Die Begriffe Ganzheit und Gänze sind die Abstrakta des Adjektivs ganz, das sich in der deutschen Sprache bereits vor dem 8. Jahrhundert n. Chr. nachweisen lässt. Ganz bedeutet heil, unverletzt und vollständig.[1] Ganzheit ist die Auffassung einer …   Deutsch Wikipedia

  • Ganzheitlichkeit — Der Begriff Ganzheitlichkeit ist von dem Abstraktum Ganzheit des Adjektivs ganz abgeleitet, das sich in der deutschen Sprache bereits vor dem 8. Jahrhundert n. Chr. nachweisen lässt. Ganz bedeutet ursprünglich heil, unverletzt und vollständig.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Gänze — Die Begriffe Ganzheit und Gänze sind die Abstrakta des Adjektivs ganz, das sich in der deutschen Sprache bereits vor dem 8. Jahrhundert n. Chr. nachweisen lässt. Ganz bedeutet heil, unverletzt und vollständig.[1] Ganzheit ist die Auffassung einer …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.